menton

Yacht Sachverständiger

Seit vielen Jahren ist die HansenKG Ihr kompetenter Ansprechpartner im Bereich Yacht-Sachverständiger und Yacht-Gutachten.

Die langjährige Erfahrung von Kapitän Hansen in der Schadenbewertung und Ursachenermittlung ist  ebenso Wichtig wie das  Know How im Bereich der Wertermittlung von Yachten, sowie die Reparaturüberwachung.

Durch meiner umfangreichen Qualifikationen kann Kapitän Hansen Ihnen auf dem Gebiet der Bewertung von Yachten und Booten aller Art einen kompetenten und Vollständigen Beratungs- und Gutachter-Service bieten. Sollten in speziellen Situationen weitergehende speziellere Expertisen erforderlich sein, unterstützen mich weitere Spezialisten auf den entsprechenden Gebieten.

Bei mir sind Sie mit Ihren Anliegen immer an der richtigen Stelle, egal  in welchem Bereich dieser maritimen Bewertungen, immer in den allerbesten Händen.

Für weitere  Fragen oder Informationen freue ich mich, wenn Sie sich telefonisch, oder per E-Mail (siehe Kontakt) mit mir in Verbindung setzen. Auf jeden Fall wünsche ich Ihnen jedoch allzeit gute Fahrt!

Kapitän Hansen ist ein kompetenter und unabhängiger Sachverständiger der sein Fachwissen und langjährige Erfahrung auf verschiedenen Gebieten für Sportboote, Motorboote, Yachten und Schiffbau anbietet.

Bewertungsgutachten

Was eine Yacht wert ist, ist abhängig von den unterschiedlichsten Markteinflüssen. Aber wie die technische Bausubstanz zu bewerten ist, unterliegt durchaus fachlichen Kriterien. Bei der Versicherung von gebrauchten Yachten fordern schon die Versicherungen oftmals ein Wertgutachten. Aber in jedem Fall ist es für den Kunden gut, wenn er mit neutralem Gutachten in der Tasche den Versicherungsvertrag abschließt, denn nur dann kann es im Schadenfall keine Diskussion über Unter- oder Überversicherung geben.

Lassen Sie durch ein Wertgutachten den tatsächlichen Wert Ihres Bootes oder Ihrer Yacht bestimmen.

Besichtigung und Aufnahme der gesammten Yacht nach Augenschein:

(*1) Hier sind Fremdarbeiten zu vergeben)

• Inspektion auf Mängel und Schäden (Strukturelle Schäden)

• Erstellung einer Mängelliste von vorn bis achtern, vom Masttop bis zur Kielsohle

• Feststellung anstehender Reparatur- und Wartungsarbeiten

• Empfehlungen über sinnvolle Verbesserungs- und Änderungsmaßnahmen

• Beratung von Umbaumaßnahmen

• Sicherheitsscheck
• Rumpf, Deck und Aufbauten
• Außenhaut, Schotten, Verbände

• Luken, Bulleyes und Fenster

• Dichtigkeitsprüfung

• Deckbeschläge, Winschen und Ankerwinden

• Kräne, Gangways und hydraulische Rumpföffnungen

• Unterwasserschiff, Ruder, Propeller, Wellenböcke, Bug – und Querstrahlruder, Rumpf-Kielverbindung, Rumpfdurchbrüche, Seekästen

• (*1) Bei Stahl und Aluminium Schallgutachten mittels anerkannter Ultraschallgeräte, in den meisten Fällen ohne den Anstrich zu entfernen, wie dies früher notwendig war, mittels modernster Messmethoden und Messgeräte.

• Bei GFK Yachten: Ermittlung von Osmose nach Augenschein

• Anstrich und Konservierung

• Rigg und Decksbeschläge

• Ankergeschirr und Winden

• Masten, Spieren und Segel

• 1* Hauptmaschine und Generatoren

• Ruderanlagen, Rudermaschinen, Autopilot

• Stabilisatoren

• Wellenanlage

• Bilgeuntersuchung

• Pumpen, Rohrleitungen, Ventile, Seeventile

• Tankanlagen

• Wassermacher

• Frischwassersysteme, Warm- und Kalt-Druckwasser

• Abwassersysteme

• Kontroll – und Alarmsysteme

• Brücke, mit Navigation und Steuerungssystemen

• Innenausbau, inkl. automatischer Türen, Aufzüge, Galley etc

• Funktionsüberprüfung aller Bordsysteme und Aggregate

• Seeerprobung

• Dokumentiertes Gutachten

Schadenfeststellung

  • Schadensursache
  • Schadenumfang
  • Erforderliche Maßnahmen zur
  • Wiederherstellung In den Zustand, der vor dem schadenverursachenden Ereignis bestand!
  • Schadentaxe

Eigenvertretung vor der Werft

  • Koordination zwischen Konstrukteur, Werft, Zulieferern und dem Eigner
  • Prüfung und ggf. Erstellung von Unterlagen
  • Werftausschreibung, Einholen von Angeboten
    Baupläne, Bauvorschrift, Bauvertrag
  • Spezifikationen, z.B. Angebotsspezifikation und anschließende
    Bauspezifikation
    Bauaufsicht
  • Qualitätskontrolle
  • Regelmäßige Baubesprechung