Marine Surveyor

 

Yacht-Sachverständiger/Gutachter

Yacht (Jacht) Delivery

 

Yacht-Überführungen,

binnen und buten mit Profi-Skipper

 

Berufsverband Profi-Skipper

 International

 

 

Hansen  T/F: ++49 (0) 2151 - 540566   Mobil   0175 - 77 99 739    EMAIL

Der staatlich

subventionierte Bootskauf

Skipper24.net

Wert-Gutachten

Aufgaben

Yacht-Sachverständigen

Yacht-Check

und Management

Impressum

Allgemeine Geschäfts-

bedingungen (AGB`S)

 E-Mail

Yacht (Jacht)-

Finanzierung

Mietkauf

Leasing

Buy-and-Charter

 

Yacht (Jacht)-Beteiligung

 

Der staatlich subventionierte Bootskauf

 

Beteiligungs-

Konzept

Yacht

(Jacht)-Überführung,

 weltweit

Yacht

(Jacht)-Sachverständiger

Auslands

beteiligungen

 

 

1. Steuersystem in Spanien

Yachtregistrierung

 

 

Grundlagen zur Einführung einer Ware (hier Yacht ) in die EU

Lexikon der Seefahrt

 

Flaggenparade

Sail & Cruise Shippingline.eu

Skipper24.de und Yachtueberfuehrung.net

Gutachten, Bewertungen von Yachten

AGB`S

Osmose

was Sie wissen sollten

 

Berufsverband

Profi-Skipper International

 

Der Berufsverband Profi-Skipper, mit zur Zeit 234 Mitgliedern, ist "Allzeit bereit" für Yacht (Jacht)-Überführungen, Yacht (Jacht)-Services all about -  weltweit, so sind auch seine Mitglieder für den Yacht (Jacht)-Service "rund-um" abrufbar.


Gegenstand des Berufsverbandes ist :   Profi-Skipper und Yachties sollten Mitglieder werden!

Den Mitgliedern zu einer Lobby zu verhelfen, als Standesvertretung,

Einheitliches Berufsbild zur Orientierung Außenstehender zu erstellen,

Gewerkschaftliche Orientierung zu ermöglichen,

Versicherungen über den Verband anzubieten, wie Berufs-Haftpflicht-Versicherung,

Berufsabsichernde Versicherungen, Renten - und Altersabsicherung, Rechtsschutz-Versicherung und vieles mehr.

  Der Berufsverband bietet seinen Mitgliedern gezielte Weiterbildungsmöglichkeiten, die Ihnen per Rundschreiben angeboten werden.

  Profi-Skipper, die sich zur Aufgabe machen, Schiffe im Binnenland zu führen, wie auch weltweit,  brauchen die neuesten Nachrichten über Reviere, technische Neuerungen für Yachten, bis hin zu den Änderungen, die uns der oder die Gesetzgeber auferlegen.

Deshalb gliedert sich der Berufsverband für Profi-Skipper-International in die Verbände und Vereine ein, die sich schon seid vielen Jahren einen Namen machten.

So wird der Berufsverband Profi-Skipper International selbst Mitglied in Verbänden sein oder Korrespondenzverein werden,  


  Ein weiteres Beispiel unserer gegenwärtigen und zukünftigen  Verbandsarbeit :  

  Unsere Mitglieder können eine Reihe von Vordrucken beziehen, die vom Kaufvertrag für Neuboote bishin zum Darlehnsvertrag in Verbindung mit einem Vermittlungsauftrag zum Verkauf eines gebrauchten Motors reichen, zur Vereinfachung des Geschäftsablaufes dienen und dem neuesten Stand der gesetzlichen Bestimmungen angepaßt sind!


Von Abnahmeprotokollen Kaufverträge für neue und gebrauchte Boote und  Ausrüstungsteile , Agenturabrechnungen bishin zu den Bedingungen für Arbeiten an Boot und Ausrüstung.

Natürlich fehlt auch nicht ein entsprechender Charter-Vertrag und Überführungsvertrag .

Weiterhin bietet der Berufsverband seinen Skippern eine Taxliste aller gängigen Schiffe und Boote , die 1500 Boote und ebenso viele Ausrüstungsgegenstände beinhaltet.

Diese Listen enthalten durchschnittliche Ankaufspreise, die ein Händler dem Privatkunden geben kann, denn sie dienen Herstellern, Importeuren und Händlern als Arbeitsunterlage für aktuelle Bewertung von Gebrauchtbooten und Ausrüstungen.

So können unsere Mitglieder sich über Motoren, Charter, Führerscheine, Trailern, Wasserski, Surfen , Angeln, Tauchen, Registrierungen und vielem mehr bis last not least über Liegeplätzen im In- und Ausland informieren lassen.

Der Berufsverband Profi-Skipper-International will seinen Mitgliedern günstige Versicherungen anbieten und zwar von einer Berufshaftpflicht, Kranken- bishin zur Rentenversicherung.

Ein professionell fahrender Skipper weiß sehr wohl, wie wichtig Weiterbildung ist. Der Verband wird in naher Zukunft Schulen vorstellen, die sich speziell darauf eingerichtet haben, ergänzend zu den Lehrprogrammen,  professionelle Skipper weiter zu bilden.

Der Berufsverband wird  in der Öffentlichkeit das Berufsbild des Profi-Skippers vorstellen, um den Eignern die Entscheidung zu erleichtern, wem er in Zukunft sein Schiff anvertrauen kann.

 

Damit wird aber auch in der Öffentlichkeit verständlich zu welchen Tarifen unsere Mitglieder tätig werden.

Die Mitglieder des Berufsverbandes für Profi-Skipper International können als besondere Dienstleistung gegen ein geringes Entgelt ein Rechenzentrum in Anspruch nehmen, welches Ihre Buchhaltung von A - Z durchführt.


Der Berufsverband Profi-Skipper-International freut sich auf eine erfolg versprechende berufliche Zukunft mit Ihnen als Mitglied und wünscht

Kommissarischer Geschäftsführer des Berufsverbandes Profi-Skipper-International

 

Copyright by  Dirk Hansen

T/F: ++49 (0)2151-540566  

Mobil:   (    0175 - 7799739

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB`S)

 

Beende mein Hobby zum 31.12.2016, diese Webs können erworben werden:  

www.oldtimer-classiccars.eu

Domains und Webprojekte zu verkaufen T: 02151-540566:

  • www.oldtimer-classiccars.eu                                    www.kapitalvermehren.de


    Haftungsausschluss

    Diese Website ist mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt worden. Da Fehler jedoch nicht ausgeschlossen werden können, erkläre ich, dass alle Angaben im Sinne der Produkthaftung ohne jedwede Garantie erfolgen und dass ich keinerlei Verantwortung für Inhalte oder Auswirkungen dieser Website übernehme. Die Nutzung meiner Website geschieht auf eigene Gefahr. Mit der vorliegenden Haftungsausschlussklausel wird weder bezweckt, meine Haftung entgegen den einschlägigen nationalen Rechtsvorschriften einzuschränken, noch sie in Fällen auszuschließen, in denen ein Ausschluss nach diesen Rechtsvorschriften nicht möglich ist.

    Distanzierung von Inhalten fremder Homepages

    Mit Urteil vom 12. Mai 1998, Aktenzeichen 312 O 85/98, „Haftung für Links“, hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der verlinkten Website ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Entsprechend: Hiermit distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten der von meinen Webpages aus verlinkten fremden Homepages und ich mache mir deren Inhalte nicht zu eigen. Verletzungen von Urheberrechten, Markenrechten oder Persönlichkeitsrechten oder Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht auf fremden Webseiten waren nicht augenscheinlich und sind mir ebensowenig bekannt wie eine dortige Erfüllung von Straftatbeständen.